Qualität der Oberflächen

Wie in Deutschland üblich, ist vieles geregelt und selbst Rostbefall und der Reinigungsgrad in Normen gefasst.

Wir reinigen regelmässig bis zu einem Reinigungsgrad von SA 2,5,
„Near White Blast Cleaning“.

Das bedeute die Oberfläche ist frei von jeglichem Öl, Fett, Schmutz, Zunder, Rost, Farbe und sonstigen Fremdkörpern. Nur leichte Spuren oder Verfärbungen durch Rost oder Zunder oder leichte, festhaftende Rückstände von Farbe oder Beschichtung dürfen verbleiben. Auf aufgerauter Oberfläche dürfen leichte Rückstände von Rost oder Farbe in den Vertiefungen verbleiben. Mindestens 2/3 eines jeden Quadratzolls sollen frei von sichtbaren Rückständen sein und diese sollen auf nur leichte Verfärbungen, Flecken oder geringe Reste der genannten Substanzen beschränkt bleiben.
(Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Reinheitsgrad_(Stahl)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.